Organisation

Mit der Gründung des S20 – The Sponsors´ Voice e.V. haben sich namhafte in Deutschland tätige Unternehmen als Interessengemeinschaft zusammengeschlossen, die Sponsoring als wichtiges und erfolgreiches Kommunikationsinstrument nutzen.

Die meisten Teilnehmer am Sponsoringmarkt verfügen über eigene Interessenvertretungen oder eine große Marktmacht. S20 will ein Gegengewicht zu den vorhandenen Kräften schaffen, um den gemeinsamen Interessen der Sponsoren mehr Gewicht zu verleihen. Immerhin leisten die Sponsoren in Deutschland mit einem Gesamtvolumen von rund 3 Milliarden Euro allein im Sport das größte Investment - und dies mit steigender Tendenz. S20 ist als gemeinnütziger eingetragener Verein tätig und wird durch seinen Vorstand in der Öffentlichkeit vertreten.

Der Verein selbst ist nicht als Sponsor aktiv, über Sponsoringmaßnahmen entscheidet jedes Mitgliedsunternehmen für sich.

Vorstand und Geschäftsführung

Stephan Althoff (Telekom) - Vorsitzender

Joachim Strunk (Postbank) - stellvertretender Vorsitzender

Ines Rupprecht
(Coca-Cola) - Finanzvorstand

Josef Stadtfeld - Geschäftsführer